Erstellt von Potrace 1.16, geschrieben von Peter Selinger 2001-2019

PLM-Integrationen

Um einen starken digitalen Faden in der Produktwertschöpfungskette zu etablieren, müssen Unternehmenssysteme wie PLM, ERP, MES usw. eng integriert werden. Produktinformationen müssen nahtlos über diese Plattformen fließen, um Nacharbeits- / Ausschuss- und Produktentwicklungszeiten zu reduzieren.

Sconce hat vielen Unternehmen (einschließlich Fortune 500) dabei geholfen, ihre Unternehmensanwendungen zu integrieren, um ihren Geschäftsanforderungen gerecht zu werden. Die Unternehmensintegration kann mithilfe von Standard-Out-of-the-Box-Konnektoren oder durch Schreiben benutzerdefinierter Webdienste zum Push / Pull-Zugriff von Informationen implementiert werden. Mit dem Aufkommen der RESTful API-Unterstützung wurde die Integration mehrerer Systeme zur Behandlung komplexer Anwendungsfälle vereinfacht. Wir nutzen auch Middleware- / EAI-Tools für Unternehmen wie webMethods, um Anwendungen zu integrieren

System Integration Services

  • Integration einer führenden PLM-Anwendung in eine führende ERP-Anwendung
  • Integration einer führenden PLM-Anwendung in ein anderes Enterprise Information System (EIS)
  • Integration einer führenden ECAD-Software in eine führende PLM-Anwendung
  • Integration von ALM und PLM
  • Integration von PLM und SLM für die Synchronisation von Stücklisten und Teilelisten

Schlüsselwert angeboten

  • Rückverfolgbarkeit über den gesamten Produktlebenszyklus
  • Richten Sie einen unternehmensweiten Änderungsmanagementprozess ein
  • Echtzeitzugriff auf Produktdaten über das gesamte Unternehmen und den Produktlebenszyklus hinweg
  • Beschleunigen Sie den Informationsfluss über den gesamten Produktlebenszyklus und senken Sie die Betriebskosten

de_DEGerman