Erstellt von Potrace 1.16, geschrieben von Peter Selinger 2001-2019

Fusion & Akquisition

Global Auto Supplier schließt die Konsolidierung seiner Fusionen und Übernahmen durch IT-Systeme mithilfe der Migrationskompetenz von Sconce ab

Geschäftliche Herausforderung

  • Der Kunde hatte weltweit verschiedene Geschäftsbereiche erworben und wollte die Systeme mit einer globalen PLM-Lösung - Teamcenter - konsolidieren
  • Es war eines der komplexesten Datenmigrationsprojekte mit vier verschiedenen Legacy-Systemen (Windchill 10.1, SharePoint, FileMakerPro und Network Drive), die auf Teamcenter 10.1 migriert wurden
  • Millionen von Datensätzen in allen Quellen müssen normalisiert und assimiliert werden, um eine nahtlose Migration zu erreichen
  • Konsolidierung von Teilenummern über globale Abteilungen hinweg, um Konflikte zu vermeiden
  • Für Multi-CAD-Datensätze (Creo, CATIA, SolidWorks, AutoCAD) sind mehrere Analysetools und Lader für den Datenmigrationsprozess erforderlich

Die Lösung

  • WBM (Windchill Bulk Migrator) und benutzerdefinierte Extraktoren werden zum Extrahieren von Daten von Windchill-, FileMaker Pro-, SharePoint- und Netzwerklaufwerken verwendet
  • Benutzerdefinierte / OOTB-Tools wurden verwendet / entwickelt, um den Multi-CAD-Datensatz zu analysieren und fehlende Referenzen, doppelte Dateien / Instanzen und andere Datenintegritätsprobleme zu finden
  • Entwickelte eine robuste Migrationsarchitektur für einen effizienten Migrationsprozess mit 100%-Datenqualität
  • Die Staging-Umgebung wurde in Oracle mit einem robusten Schema für Datenanalyse, Datenzuordnung und Laden von Daten erstellt
  • VB.Net- und PL / SQL-Skripte werden zur Normalisierung und Vorbereitung von Batchdateien für das Laden von Teamcenter verwendet
  • OOTB Teamcenter-Lader werden zum Laden von CAD- und Nicht-CAD-Datasets in Teamcenter verwendet (UG-Import, IPS-Upload und IPEM).
  • Dienstprogramme werden mit ITK Toolkit für Aktivitäten nach der Migration entwickelt
  • Der gesamte Migrationsprozess wurde in einem robusten Rahmen entworfen, um zukünftige Verbesserungen zu ermöglichen

Leistungen

  • Reduzierte die Produktentwicklung um 25% durch Datenkonsolidierung und erreichte "Single Source of Truth"
  • Ein effizienter Datenmigrationsprozess führte zu einer Datenqualität von 100%
  • Die Datenmigration 20% wurde schneller abgeschlossen, indem die Phase der Datentransformation und -analyse automatisiert wurde
de_DEGerman