Erstellt von Potrace 1.16, geschrieben von Peter Selinger 2001-2019

Site-Konsolidierung

40%-Verbesserung bei der Wiederverwendung des Designs nach einer globalen Systemkonsolidierung und Implementierung von Windchill PLM für einen führenden Hersteller von technischen Komponenten

Geschäftliche Herausforderung

  • Der Kunde wollte sein vorhandenes Windchill-System nutzen, indem er die über mehrere geografische Standorte verteilten Daten auf verschiedenen Legacy-Systemen migrierte. nämlich. Intralink (PTC PDM-System), Netzwerklaufwerke, Jobscope, eMatrix und TDM
  • Erforderlich für die Migration streng vertraulicher CAD- und Nicht-CAD-Dokumente (ITAR / NOFORN)
  • Inkonsistente Geschäftsprozesse über mehrere Standorte hinweg, wodurch Design-Kollaborationen zu einer Herausforderung werden
  • Automatisches Stempeln des Exportsteuerungscodes (Sicherheitsetikett) für NON-CAD-Primärinhalt der Daten
  • Automatische Weitergabe des Exportsteuerungscodes von einem Objekttyp an einen anderen Objekttyp
  • Komplexe Architekturumgebung mit Benutzern in verschiedenen Zeitzonen

Die Lösung

  • Durchführung einer detaillierten Datenmodellierung und Verteilung von Lieferungen in verschiedenen Phasen, um in der Anfangsphase hoch priorisierte Anforderungen zu erfüllen
  • Hochkomplexe Migration mit Pro / Intralink Migrator und Windchill Bulk Migrator
  • Abschluss der gesamten Migration und Implementierung innerhalb von weniger als 2 Jahren
  • Implementierter konsolidierter Change Management- und Promotion-Prozess für mehrere Standorte
  • Entwickelte eine hochgradig angepasste Lösung zum Stempeln und Verteilen von Exportkontrollcode
  • Einrichtung einer doppelten Datenbank, um die auf verschiedenen Sites verfügbaren doppelten Daten aufzulösen
  • Einführung zusätzlicher Verknüpfungen zwischen Teil und Dokumenten, damit nachgeschaltete Abteilungen Arbeitsauftragsdokumente, die Teil zugeordnet sind, leicht identifizieren können

Leistungen

  • 40% erhöht die Wiederverwendung von Design mit der Erreichung eines globalen konsolidierten PLM-Systems.
  • Die Wartungskosten wurden um mindestens 30% gesenkt, indem veraltete Legacy-Systeme ausgemustert wurden.
de_DEGerman